Wie man Forex in Pocket Option handelt

Wie man Forex in Pocket Option handelt


Taschenoption Forex

Die neue CFD / Forex-Handelsfunktion Pocket Option wurde kürzlich zu ihrer Handelsplattform hinzugefügt!

Jetzt können Forex und CFDs innerhalb der Pocket Option-Handelsplattform mit der Meta Trader 5-Software als Webversion gehandelt werden!

Meta-Trader 5 und die vorherige Version, Meta-Trader 4, ist die beliebteste Handelssoftware für Forex und CFD Broker. Jetzt bietet Pocket Option auch kostenlosen Zugang zu Meta-Trader 5, wenn Sie ein kostenloses Demo-Konto mit ihrer Plattform eröffnen!

Starten Sie den Handel mit Forex und CFD mit Pocket Option. Klicken Sie hier , um Ihr kostenloses Konto zu erhalten!

Wie Sie sehen, ist es möglich, die Metatrader 5-Software online über die Pocket Option Trading-Oberfläche zu verwenden. Alternativ können Sie die Meta Trader 5-Software hier herunterladen und fügen Sie den Pocket Option-Server, den Benutzernamen und das Passwort zu Ihrer Desktop-Version hinzu!

Alle verifizierten Benutzer mit einem Einzahlungsbetrag von 1.000 USD oder mehr erhalten automatisch Zugriff auf den Live-Handel am Terminal. Das integrierte MT5-Terminal ist in der Pocket Option-Handelsoberfläche verfügbar (Schaltfläche MT5 in der linken Symbolleiste). Standalone-Anwendungen für Windows, MacOS, Linux sowie mobile Apps für Android und iPhone finden Sie im Abschnitt "Plattformen" in der rechten Symbolleiste.

Diversifizieren Sie Ihren Handel und sichern Sie sich Ihr zusätzliches Einkommen mit der Pocket Option!
Wie man Forex in Pocket Option handelt


Pocket Option Metatrader Binäre Optionen

Die Plattform erlaubt derzeit nur den Betrieb mit dem klassischen Forex und CFD. Es gibt derzeit keine Erweiterung für die Binärdateien, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass wir sie bald finden werden.

Derzeit ermöglicht der Metatrader in Pocket Option den klassischen Forex- und CFD-Handel direkt aus der Webversion, ohne Programme herunterladen oder installieren zu müssen.

Alternativ können Sie auch die MT5-Desktopversionssoftware herunterladen und den Servernamen, das Kennwort und den Benutzernamen von Pocket Option eingeben.

Um auf Metatrader zuzugreifen, klicken Sie einfach auf den Kontostand:
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Ein Fenster mit drei Optionen wird geöffnet:
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Der erste wählt den Kontotyp aus, den normalen, Live oder Demo. Der zweite, der MetaTrader 5 mit echtem Konto öffnet, die dritte MetaTrader-Demo.

Wenn Sie auf MetaTrader Live klicken, wird ein Warn-Popup angezeigt:
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Klicken Sie also auf MT5 Demo und ein Anmeldefenster wird angezeigt:
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Der Benutzername ist bereits vorhanden. Das Passwort steht oben.
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Durch Klicken auf das Auge wird das Passwort angezeigt, aber klicken Sie einfach auf "In Zwischenablage kopieren" und fügen Sie es in das Feld ein. Der Metatrader 5 ist einsatzbereit.
Wie man Forex in Pocket Option handelt

Forex vs. binäre Optionen

Forex und CFD unterscheiden sich ein wenig von binären Optionen. Während binäre Optionen immer mit einer Ablaufzeit verbunden sind, ist ein Forex- oder CFD-Handel nicht zeitlich begrenzt. Stattdessen wählen Sie 2 Preisstufen. Wenn eine davon erreicht ist, wird der Handel geschlossen und Ihr Gewinn oder Verlust wird Ihrem Guthaben hinzugefügt!

Stop Loss Take Profit im Devisenhandel

Die erste und wichtigste Stufe ist der Stop Loss. Der Stop Loss definiert Ihren maximalen Verlust, wenn sich der Preis gegen Sie bewegt (Wie viel Sie in diesem Fall verlieren, hängt direkt von Ihrer Positionsgröße und der Hebelwirkung Ihres Kontos ab!).

Wenn Sie keinen Stop-Loss platzieren und sich der Preis gegen Sie bewegt, kann es vorkommen, dass Sie Ihren gesamten Kontostand in einem einzigen Trade verlieren.

Der Take Profit ist das Preisniveau, auf dem Sie den Handel verlassen, um Ihren Gewinn zu erzielen! Wenn sich das Rpice zu Ihren Gunsten bewegt, wird die Position automatisch geschlossen und der Gewinn wird Ihrem Guthaben gutgeschrieben!

Potenzielle Gewinnverluste im Devisenhandel

Ein weiterer großer Unterschied ist der potenzielle Gewinn und Verlust. Mit binären Optionen können Sie nun von Anfang an festlegen, was Sie verlieren und was Sie gewinnen können. Der Verlust und der potenzielle Gewinn werden vom Broker festgelegt! Forex funktioniert anders und viel komplexer.

Hier wird Ihr potenzieller Gewinn und Verlust durch mehrere Faktoren definiert: Ihre Positionsgröße, Ihre Hebelwirkung und Ihr Take Profit and Stop Loss-Level! Es gibt auch eine Gebühr für Ihren Trade oder Spread, eine Differenz zwischen dem Kaufpreis und dem Verkaufspreis. Dies hängt von Ihrem Broker und dem von Ihnen gehandelten Vermögenswert ab. So verdient ein Forex Broker mit seinem Service Geld!

Forex Trading und CFD Trading sind also viel riskanter als der Handel mit binären Optionen, da Sie mehr verlieren können, als Sie investiert haben, wenn Sie es nicht richtig machen!

Weitere Unterschiede
Der große Vorteil ist die Tatsache, dass Sie sich nicht um die Ablaufzeit kümmern müssen! Wenn sich der Preis in Ihre Richtung bewegt, aber zu spät, verlieren Sie möglicherweise eine binäre Option, während Sie noch den Forex-Handel gewinnen!

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie die Risk Reward Ratio in Ihrer Handelsstrategie selbst definieren. Es gibt viele Fx-Strategien, die immer noch Gewinn machen, wenn Sie nur jeden 3. oder 5. Trade gewinnen. Da der Gewinn um ein Vielfaches höher ist als der potenzielle Verlust!


Strategien für binäre Optionen für Forex

Können Sie Ihre Strategie für binäre Optionen verwenden, um Forex zu handeln? In der Tat ja in vielen Fällen. Das Hauptproblem besteht darin, dass eine Strategie für binäre Optionen keine Möglichkeit bietet, die Gewinn- und Stoppniveaus zu bestimmen. Hier sind einige Möglichkeiten, dies selbst zu tun:
  • Fibonacci - Sie können ein Fibonacci-Retracement hinzufügen und auch Ihr Gewinn- und Stop-Loss-Niveau bestimmen! Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie Sie das Fibonacci-Retracement richtig zeichnen!
  • Unterstützungs- und Widerstandslinien - Verbinden Sie die höchsten HIGHs und die niedrigsten LOWs mit einer horizontalen Linie miteinander. Der Preis ändert häufig seine Richtung auf diesen Linien. Sie können auch verwendet werden, um den Stop Loss und Take Profit zu bestimmen! Trendlinien und der gleitende Durchschnitt können auf die gleiche Weise verwendet werden!
  • Fixed Stop Loss und Take Profit - Eine weitere Option besteht darin, Stop Stop Loss und Take Profit selbst zu definieren. Dies kann sehr gut funktionieren, wenn Sie das richtige Verhältnis zwischen ihnen wählen!
  • Indikatorbasiert - Sie können Indikatoren verwenden und den Handel manuell beenden, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Verwenden Sie dies nur für Ihren Take Profit, niemals für Ihren Stop Loss, da Sie den Handel selbst beenden müssen. (Oder erstellen Sie sich einen EA mit der EA Builder-Software.)
Es gibt viele weitere Möglichkeiten, einen guten Ausgangspunkt für beide Situationen zu finden!
Wie man Forex in Pocket Option handelt
Beachten Sie, dass das Verhältnis zwischen Stop Loss und Take Profit der wichtigste Aspekt ist. Sie definieren auch die durchschnittliche Zeit, die ein Trade benötigt! Starten Sie in einem Demo-Konto und probieren Sie es selbst aus, um zu sehen, wie es funktioniert!
Thank you for rating.
ANTWORTEN EINES KOMMENTARS Antwort verwerfen
Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein!
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein!
Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Das g-recaptcha-Feld ist erforderlich!